Mac App Store extrem langsam – Lösung

Die Performance des App Stores am Mac ist nicht die beste, war sie auch noch nie.

Wenn die Downloads absurd langsam erscheinen, die Internetverbindung bei anderen Aktivitäten jedoch tadellos funktioniert, kann folgender Tipp Abhilfe schaffen und wieder schnelle Downloads erlauben.

Weiterlesen „Mac App Store extrem langsam – Lösung“

Wie mobile Devices und klassische Computer verschmelzen – Benutzerordner OS X nach iCloud Drive legen – Teil 1

Vor ca. genau 6 Jahren wurde das erste iPad verkauft. Damals konnte das Ding noch nicht so viel, aber es ließ sich erahnen wie mächtig iOS sein würde. 2010 habe ich einen Artikel geschrieben mit dem Titel „iPad – viele Möglichkeiten“ (LINK), vieles davon sollte sich bewahrheiten.

Weiterlesen „Wie mobile Devices und klassische Computer verschmelzen – Benutzerordner OS X nach iCloud Drive legen – Teil 1“

The Tallest Man on Earth

Kristian Matsson, jener Schwede, der hinter dem Pseudonym steckt, ist knapp 1.70m -groß-. Immer wieder mit dem jungen Bob Dylan verglichen, breiterem Publikum bekannt geworden als Vor“band“ von Bon Iver (Anführungszeichen, weil eigentlich solo auf der Bühne), veröffentlichte er Mitte 2015 sein mittlerweile viertes Album „Dark Bird Is Home“.

Weiterlesen „The Tallest Man on Earth“

Clemens J. Setz – Die Stunde zwischen Frau und Gitarre

Natalie hatte sich angewöhnt, einige beruhigende Worte zu murmeln, wenn das Telefon wieder anfing. Es klingelte mindestens zwei Minuten lang, der am anderen Ende gab nicht so schnell auf. Vielleicht lebte in der Wohnung niemand mehr, oder der Bewohner war taub. Sie hatte wahnsinnige Fantasien darüber, einzubrechen und ranzugehen. Wie klang wohl die Stimme des Anrufers? Worüber wollte er reden? Aber jeder Versuch, herauszufinden, aus welcher Wohnung das Läuten kam, war bislang erfolglos geblieben. Die kubische Raumaufteilung des Gebäudes machte die Schallortung schwierig, man kam leicht durcheinander. Einige Male war Natalie schon nachts auf die Suche gegangen, hatte im zweiten und dritten Stock an einigen Türen gelauscht, aber da war nichts gewesen; und als sie später zurück in die Wohnung kam, klingelte das Telefon immer noch. Ja, murmelte sie, ist ja gut, schsch.

Weiterlesen „Clemens J. Setz – Die Stunde zwischen Frau und Gitarre“

Thomas Melle – 3000 Euro

Wenn Anton träumt in diesen Wochen, dann von den alten Zeiten, die es so nie gab. Alternative Versionen seiner Jugend: Das Personal ist zwar dasselbe, aber die Ereignisse sind komplett irreal. Er schläft mit den Mädchen, die er nie haben konnte, er rettet die Freunde, die nicht mehr Teil seines Lebens sind, er feiert die Erfolge, die er nie hatte. Treibgut aus der Zeit, als noch alles möglich schien.

Weiterlesen „Thomas Melle – 3000 Euro“